Alltag

Räumlichkeiten

Unsere Kita ist in einer dreistöckigen Villa aus der Gründerzeit untergebracht und strahlt einen unverwechselbaren Charme aus. Das Haus bietet den Kindern eine familiäre Atmosphäre mit vielen verschiedenen Räumen und unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten. Das Außengelände der Kita wurde stets weiterentwickelt und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken und Toben.

Tagesablauf

Die Kinder gestalten den Tagesablauf bei uns selbst aktiv mit. Unser Tagesplan orientiert sich daher neben einigen festen Angeboten und Strukturen, im Wesentlichen an den Bedürfnissen, Interessen und Wünschen der Kinder. In einer wöchentlichen Kinderkonferenz werden unsere Kinder ermutigt ihre Bedürfnisse zu verbalisieren und dafür einzustehen.

Freispiel

Das Freispiel nimmt bei uns eine zentrale Rolle ein. Durch intensives freies Spielen werden Lernprozesse in Gang gesetzt und die allseitige Persönlichkeitsentwicklung und die Beziehung der Kinder untereinander wird gefördert.

Bildungsbereiche

Wir binden die verschiedensten Bildungsbereiche wie z.B. Sprache, Natur, Musik, Kunst und Medien in unseren Kitaalltag mit ein. Dies geschieht beispielsweise auch in Form von speziellen Projekten.

Vorschule

Kinder im letzten Kindergartenjahr haben besondere Ansprüche und lieben neue Herausforderungen. Sie möchten spielerisch neue Zusammenhänge begreifen und drängen auf den Erwerb weitreichender Kompetenzen und zunehmender Selbstständigkeit. Bei unserem individuell hierauf ausgerichtetem Vorschulprogramm steht jedoch auch die emotionale Persönlichkeitsentwicklung im Vordergrund.

Besondere Aktionen
Unsere Kinder sollen auch die Welt außerhalb der Kita sicher erfahren und erleben. Aufgrund der kleineren Gruppenstrukturen in unserer Kita erreichen wir mit Unterstützung der Eltern eine sehr gute Mobilität und können regelmäßig viele spannende Orte aufzusuchen und erkunden